Ein Mann und seine Liebe zu einem Audi A7 3.0 TDi Quattro „Competition“

0
80

Holla! Große Worte für ein kleines Youtube-Video…

Aber so ungefähr könnte man dieses dritte Video unserer – bis jetzt als Trilogie angelegte – Videoreihe betiteln.

Tim hat ist Audi Fan und spricht offen darüber, wieso es am Ende zum zeiten Mal der A7 sein muss, wieso er seinen neuen Q7 nach nur wenigen Monaten wieder abgab, wie seine Geschichte mit den fünf Ringen verlief und welche Autos er aus Ingolstadt bereits in der Garage stehen hatte. Sehr interessant. Für Autofans und #carporn – Süchtige gleichermaßen.

Immerhin sprechen wir hier von 340 PS und 650 Nm Drehmoment in einem zwei Tonnen schweren Ungetüm, welches optisch so sportlich daher kommt, wie kein anderes Auto der Konkurrenz, wie wir bereits im zweiten Clip gesehen haben. Klar, das ist nur Timbos Meinung… diese bringt er aber ziemlich sachlich und mit viel Wissen vor. Sehenswert!

Enjoy!

 

Wir freuen uns über Feedback